Archiv der Kategorie: Beamer

Kleros und die Geburt der dezentralisierten Justiz

Das Sekretariat für Forschung, internationale Studien und Postgraduiertenstudien organisiert zusammen mit der Rechtsfakultät der Nationalen Universität von Cuyo in Argentinien ein virtuelles Seminar mit dem Titel „Wenn die Blockkette auf das Gesetz trifft: Kleros und die Geburt der dezentralisierten Justiz.

Diese Initiative, die als 3. Seminar zur Wissenschaftskommunikation geplant ist, findet am 15. April um 18 Uhr (argentinische Zeit) statt und wird von Federico Ast, dem Gründer von Kleros, geleitet, einem Projekt, das Bitcoin Trader und Crowdsourcing bei der Beilegung von Rechtsstreitigkeiten anwendet.

Die Aktivität ist kostenlos, erfordert jedoch eine vorherige Anmeldung. Kurz vor dem Datum der Veranstaltung erhalten die Registranten einen Zugangslink zu der Plattform, auf der die Aktivität stattfinden wird.

Am 10. Februar interviewte der Cointelegraph en Español Federico Ast. Bei dieser Gelegenheit erklärte er, dass Kleros eine Blockkettenplattform sei, die Streitigkeiten schlichtet. Er hat es so gemacht: „Wir sprachen früher über intelligente Verträge und wie sie funktionieren. Stellen Sie sich vor, Sie und ich treffen eine Vereinbarung, einen Vertrag, dass Sie eine Website für mich erstellen, und Sie sind in Argentinien, und ich bin in den USA.

Die Auswirkung in Spanien bei Bitcoin Era stellt sich vor

Wenn Sie es tun und es mir nicht gefällt, bin ich fertig. Ich werde Sie nicht wegen einer 500-Dollar-Website verklagen. Stellen Sie sich vor, ich stecke das Geld in einen intelligenten Vertrag, und wir vereinbaren, dass im Falle eines Streits über diesen Vertrag die Lösung mit Kleros erfolgt. Ich werde das Geld schicken. Es wird auf einem Treuhandkonto verwahrt. Dann gibt es einen Streit. Und diese Auseinandersetzung geht an eine Jury von Website-Experten, die den Vertrag analysieren und die Vereinbarung, das gelieferte Produkt bewerten werden. Und auf dieser Grundlage werden sie darüber abstimmen, wer Recht hat.

Wenn sich herausstellt, dass ich Recht habe, kommt das Treuhandgeld zu mir zurück und ich bekomme es zurück. Dies wird auf wirtschaftliche Weise gelöst. Es funktioniert für Fälle von einigen hundert Dollar, die nicht vor Gericht oder traditionellen Schlichtungsmechanismen gelöst werden können, was bei viel größeren Fällen der Fall ist. Kleros ist also ein System, das Mikro-Streitprobleme löst, wie z.B. Fragen im Zusammenhang mit Versicherungen, E-Commerce usw. Alle sind Fälle von kleinen Streitigkeiten, die als eine Art Mikro-Urteile in Kleros“ haben.

Über den Aussteller

Federico Ast hat einen Abschluss in Wirtschaft und Philosophie von der Universität Buenos Aires. Er hat einen Doktortitel in Betriebswirtschaft von der IAE Business School. Im Jahr 2016 nahm er am Global Solutions Program der Singularity University teil. Er war Referent bei TEDx. Er hat an Universitäten wie Stanford, Berkeley und Paris 2 Panthéon-Assas gelehrt. Er unterrichtet den Kurs „Die Unterbrechung der Blockkette“ auf der Online-Bildungsplattform Coursera. Er ist Spezialist für bürgerliche Innovation und die Anwendung von Technologien wie Blockchain und künstliche Intelligenz für die Transformation von Rechtssystemen und Regierungen.

So verbinden Sie Android mit dem Projektor

Egal, ob Sie einen Film ansehen oder eine PowerPoint-Präsentation zeigen möchten, es kann sehr praktisch sein, Ihr Android-Smartphone oder Tablett mit einem Projektor zu verbinden. Die Anzahl der Optionen für beamer mit handy verbinden, die Sie haben, hängt von dem von Ihnen verwendeten Projektor ab. Jeder Projektor verfügt über verschiedene Anschlüsse und Funktionen. Lassen Sie uns einen Blick auf die häufigsten Optionen werfen.

  • Panasonic stellt eine Android-App zur Verfügung, die Sie für Präsentationen von Ihrem Gerät aus verwenden können.
  • Panasonic stellt eine Android-App zur Verfügung, die Sie für Präsentationen von Ihrem Gerät aus verwenden können.

Überprüfen Sie in erster Linie, ob Ihr Projektor über eine App verfügt, die mit ihm verwendet werden kann. Dies ist bei weitem die schmerzfreieste Lösung, wenn es möglich ist. Markenprojektoren wie Panasonic verfügen möglicherweise über Apps, mit denen Sie sich über ein Wi-Fi- oder Bluetooth-Netzwerk verbinden und einen Screenshot von dem, was sich auf Ihrem Android befindet, projizieren können. Wenn Sie keine App auf der Google Play-Website finden können, schauen Sie sich die Website des Unternehmens an, das Ihren Projektor oder die Dokumentation hergestellt hat.

beamer mit handy verbinden
Option 1 – Chromecast

Diese Option ist eine sichere Option, um mit den meisten Android-Geräten zu funktionieren. Egal, ob Sie Filme ansehen oder den Android-Bildschirm auf Ihrem Projektor spiegeln möchten, Google Chromecast ist eine ausgezeichnete Option. Das Chromecast-Gerät wird direkt am HDMI-Anschluss eines Projektors angeschlossen, wo Sie Videos von Ihrem Android über ein Wi-Fi-Netzwerk an ihn senden können (erforderlich).

Option 2 – Miracast

Viele neuere Android-Geräte und Projektoren unterstützen Miracast. Wenn Ihr Android-Gerät Miracast unterstützt, Ihr Projektor dies aber nicht tut, können Sie einen Miracast-Videoadapter erwerben, der an den HDMI-Anschluss des Projektors angeschlossen wird. Miracast ermöglicht es Ihnen, alles auf Ihrem Android-Gerät zu spiegeln.

Option 3 – Fest verdrahtete Verbindung

Wenn eine drahtlose Lösung für Sie nicht funktioniert, ist es das Nächstbeste, eine fest verdrahtete Verbindung herzustellen. Ihr Android-Gerät muss eine Art fest verdrahtete Videoverbindung unterstützen. Viele nicht. Die beiden häufigsten Anschlüsse sind MHL oder HDMI.

HDMI

Wenn Ihr Gerät über einen Mini-HDMI-Anschluss verfügt (was selten ist), verwenden Sie ein Mini-HDMI-Kabel, um eine Verbindung zwischen einem HDMI-Anschluss am Gerät und dem Standard-HDMI-Anschluss am Projektor herzustellen. Einige Geräte wie das Samsung Galaxy S8 und Note8 unterstützen möglicherweise einen USB-C zu HDMI Adapter.

MHL

Wenn Ihr Android-Gerät MHL unterstützt, können Sie einen MHL-zu-HDMI-Adapter an das Gerät anschließen und ihn dann an den HDMI-Anschluss am Projektor anschließen.
Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie einen Adapter kaufen, der die genaue Version (2.0, 3.0, etc.) der für Ihr Gerät erforderlichen MHL unterstützt.

Wenn Ihr Projektor keinen HDMI-Anschluss hat, müssen Sie wahrscheinlich einen VGA-Anschluss verwenden. Es gibt MHL auf VGA und Mini-HDMI Adapter, aber seien Sie vorsichtig, welches Sie kaufen. Viele von ihnen sind nicht zuverlässig. Für beste Ergebnisse, suchen Sie nach einem, das speziell für Ihr Modell des Telefons gemacht ist, oder suchen Sie nach den Kommentaren auf den Produktseiten, um sicherzustellen, dass Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen.

Wir haben die besten Lösungen für den Anschluss eines Android an einen Projektor vorgestellt. Wenn Sie Fragen zu bestimmten Geräten haben oder Ihre eigenen Erfahrungen mit dieser Art von Einrichtung teilen möchten, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht im Abschnitt Kommentare unten.