Los Altcoins se están volviendo parabólicos, pero un VC dice que Bitcoin y DeFi crecerán en „paso de cerradura“

A diferencia de lo normal, el foco de atención de la criptografía se ha centrado en el incipiente ecosistema de finanzas descentralizadas (DeFi) de Ethereum durante las últimas semanas, no en Bitcoin.

Esto es por una buena razón: como indican los datos de CryptoSlate, innumerables monedas alternativas basadas en el Etereo relacionadas con este sector de la criptografía han surgido a medida que el BTC se ha estancado. Sólo en la última semana, el sector del DeFi ha ganado un 13,87%. Esas ganancias se han concentrado en unos pocos jugadores de criptografía como Aave’s LEND, Ampleforth (AMPL), Synthetix Network Token (SNX), y THORChain (RUNE).

Con un crecimiento tan fuerte en las últimas semanas, algunos se han preguntado si este es el final del dominio de Bitcoin Revolution y el comienzo del dominio de DeFi. Si buscas „Ethereum“ o „DeFi“ en Twitter, ves a muchos de los proponentes de la cadena de bloqueo afirmando que BTC es una „roca mascota“ mientras que DeFi es la „verdadera revolución“.

Según un capitalista de riesgo y fuerte defensor de la DeFi, no es el fin del dominio de Bitcoin. De hecho, él espera que estos dos sectores crezcan en „paso de cerradura“.

¿DeFi y Bitcoin para crecer en tándem? Un VC piensa que sí

Imran Khan, un inversor en el criptocéntrico Volt Capital y un defensor de DeFi, dice que no espera que DeFi huya de Bitcoin en términos de crecimiento.

„Bitcoin y DeFi crecerán a paso de tortuga, preveo que los cambios macro empujarán el volante de Bitcoin agresivamente. Mientras que DeFi es un subvolante“, comentó Khan, indicando que el crecimiento de BTC es efectivamente necesario para llevar a los usuarios y el capital a DeFi.

Añadió que los dos sectores de la industria de la criptografía dan servicio a dos „jefes finales“ diferentes: Bitcoin fue construido para usurpar la soberanía monetaria y DeFi fue construido para usurpar la banca tradicional.

Como la moneda y las finanzas están intrínsecamente relacionadas entre sí, el crecimiento de una impulsará a la otra. (Hay una razón por la que los EE.UU. tiene el sector de moneda y banca/finanzas más dominante).

El comentario de Khan fue bien recibido por algunos en la industria.

Pero como comentó un comerciante criptográfico, su comentario no significa que los dos estarán atados de pies y manos en un marco temporal a corto plazo:

„La advertencia también es una línea de tiempo, como señaló @HumboldtCap, será imperativo captar la tendencia correcta y el riesgo en el momento adecuado“.

Conectando los dos ecosistemas

Para que Bitcoin crezca en tándem con el DeFi y viceversa, podría decirse que habrá que hacer movimientos para conectar los dos ecosistemas.

Tal como está, Bitcoin – y la mayoría de las otras criptodivisas, para el caso – han sido efectivamente eliminadas de la ecuación del DeFi.

Al conectar los dos ecosistemas – al conectar la moneda de reserva de la criptografía con el Wall Street de la criptografía, en términos de Khan – el crecimiento se acelera. Como Steven Becker, presidente de MakerDAO, explicó a Bloomberg acerca de los proyectos para vincular Bitcoin y Ethereum DeFi:

„La tBTC es brillante porque en última instancia, vincula dos conceptos principales. [Bitcoin y Ethereum trabajando juntos] es cómo todas estas redes se van a unir para crear la economía en cadena“.

Rapporteer: Het dagelijkse transactievolume van Bitcoin bereikt 2 miljard dollar…

Formele Verificatie-analisten in samenwerking met Glassnode hebben in het tweede kwartaal een rapport uitgebracht over de toestand van de grootste cryptocentrale in de keten. Onderzoekers wijzen op de groeiende rol van bitcoin als betaalmiddel.

In de afgelopen jaren zijn zowel het aantal transacties als de gemiddelde kosten ervan tegelijkertijd toegenomen. Dit ondersteunde de toename van de economische doorvoer. Tot op heden is dit cijfer opgelopen tot 2,1 miljard dollar.

De gelijktijdige stijging van de hasjkoers en de Bitcoin Evolution prijs wijst op een herstel na de inlevering van de mijnwerkers. Voorheen kwam dit signaal elke keer na elke halvering naar boven.

Op basis van de HODL-golvenmetriek kwamen de onderzoekers tot de conclusie dat het aandeel van de lange termijn hodlers bleef groeien en een recordhoogte bereikte. Het aantal munten dat gedurende meer dan een jaar niet bewoog bereikte 61,6%; binnen vijf jaar was dat 22,1%.

Onderzoekers hebben een schatting gemaakt van het aantal munten dat verloren is gegaan of in het bezit is van langetermijnhouders: 7,4 miljoen. In 2020 hebben investeerders massaal bitcoins uit de cryptocentrische valutawissels gehaald in afwachting van een waardestijging van de activa na de halvering.

Volgens analisten bereikte de uitstroom in het tweede kwartaal 174 duizend munten, wat driemaal zoveel is als in het eerste kwartaal (55 duizend BTC). Op dit moment zijn er nog 2,64 miljoen BTC in de portemonnee van de beurzen.

Użytkownicy nie dbają o porwanie Bitcoinów na Twitterze.

Ostatni hack Bitcoin na Twitterze może być prawdopodobnie jedną z największych historii roku otaczających największą i najpopularniejszą na świecie kryptokurrency by market cap, ale dla większości traderów jest to po prostu kolejna sytuacja, którą należy zamaskować w podręcznikach historii Bitcoinów i zapomnieć.

Bitcoin ledwo co został dotknięty

Pomimo całej prasy otaczającej hack, handlowcy nie wydają się dbać o to, co się wydarzyło, a cena bitcoin naprawdę nie została naruszona. W rzeczywistości, pomimo niewielkiego spadku do niskiego zakresu 9.100 dolarów, Bitcoin znów handluje powyżej 9.200 dolarów, czyli tam gdzie stał tuż przed tym jak doszło do hackowania.

Dlaczego waluta nie przyjęła większego uderzenia? Przyczyny są szerokie i różnorodne, a największą z nich jest prawdopodobnie to, że inwestorzy są po prostu przyzwyczajeni do tego rodzaju zachowań. Przestrzeń krypto walutowa często była celem złodziei i hakerów, którzy starali się dostać palcem w krypto walutę, która nie jest ich własnością. Od Mt. Gox do Coincheck, takie incydenty miały większą skalę, więc na dłuższą metę wygląda na to, że inwestorzy są zmęczeni poświęcaniem im uwagi.

Na tym etapie gry, Bitcoin okazał się być dość nieprzewidywalny. Sytuacje takie jak ta nie zawsze prowadzą do wyraźnych wyników, co oznacza, że więcej traderów czeka i nic nie robi, niż wariuje i przenosi wszystkie swoje środki pomiędzy kontami. John Todaro, który współpracuje z firmą badawczą Trade Block, wyjaśnił w jednym z wywiadów:

Myślę, że nie widziałeś zbyt wielu reakcji rynku, ponieważ nie było jasne, jaka narracja rozwinie się po naruszeniu, a więc inwestorzy zostali zamrożeni.

Kolejny duży powód, dla którego użytkownicy nie reagują zbytnio? Pomimo całej tej ciężkiej pracy, w jaką zaangażowali się oszuści, aby wyprzedzić wysoko postawione konta, w wyniku tego wydarzenia skradziono niewiele pieniędzy. Pod koniec dnia, nieco ponad 120.000 dolarów zostało zabranych od użytkowników, którzy zostali wciągnięci w oszustwo, i wydaje się, że ta liczba po prostu nie wystarczyła, aby powstrzymać rynek kryptograficzny przed powrotem do góry.

Martin Garcia – dyrektor zarządzający firmy Genesis zajmującej się handlem kryptoidami – wyjaśnił w swoim oświadczeniu:

Jedyną rzeczą, która mogła sprawić, że byłby to większy interes, jest to, że hakerzy dostaliby więcej niż 100 tysięcy dolarów. Gdyby zebrali jakieś 100 milionów dolarów, to gwarantuję, że BTC by się sprzedało, ponieważ rynek oczekiwałby, że hakerzy gdzieś sprzedadzą, miażdżąc cenę, ale biorąc pod uwagę kwotę, to nic wielkiego.

Ludzie najwyraźniej tego chcą.

Ponadto, hack pokazuje, że bitcoin jest stosunkowo popularny i sugeruje jeszcze bardziej, że ludzie są skłonni zrobić wszystko, aby go uzyskać. Jeff Dorman – CIO w firmie zarządzającej kryptonimem Arca – powiedział:

Jeśli cokolwiek, to tylko dowodzi to, że Bitcoin jest formą cennych pieniędzy, których haker może chcieć.

XRP/USD-Handel nahe dem kritischen Punkt bei $0,18

Ripple-Preis-Prognose: XRP/USD-Handel nahe dem kritischen Punkt bei $0,18, können es die Bullen schaffen?

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $0,195, $0,200, $0,205
  • Unterstützungsstufen: $0,170, $0,165, $0,160

XRP/USD folgt einem Abwärtstrend unterhalb des Unterstützungsniveaus von $0,190. Der Kurs handelt derzeit um die Unterstützung von 0,183 $ und könnte weiter sinken. Derweil ist die entscheidende rückläufige Trendlinie bei Bitcoin Circuit  dieser Woche bei $0,180 auf der Tages-Chart intakt. Der XRP/USD-Preis bleibt dem Risiko weiterer Verluste unterhalb der Unterstützung bei $0,175 ausgesetzt.

Darüber hinaus zeigt der Ripple (XRP)-Preis weiterhin ein Zeichen von Schwäche auf seinen Märkten. In ähnlicher Weise hat der Markt einen starken Rückgang erlebt, bei dem er die Unterstützungsmarke von 0,180 $ durchbrach und sich deutlich unter dem gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt innerhalb des absteigenden Kanals einpendelte.

Sollte die Unterstützung bei $ 0,180 den anhaltenden Verkaufsdruck dennoch unterdrücken können, ist zu erwarten, dass der Preis wieder anzieht. Vorerst liegt der nächste Widerstand für den Markt bei $ 0,195, $ 0,200 und $ 0,205. Wie auf der Tages-Chart zu erkennen war, gibt es im Moment keine Anzeichen für eine entscheidende Bewegung.

Sollte die Unterstützung bei $0,175 jedoch schwach werden, könnte es zu einem Kurseinbruch kommen, da die Bären bei den Unterstützungsniveaus von $0,170, $0,165 und $0,160 ein neues Monatstief finden könnten. Der RSI (14) ist jetzt aufwärts gerichtet, was auf weitere zinsbullische Signale hindeutet.

Verglichen mit Bitcoin konsolidiert sich das Paar innerhalb der Handelsspanne und bewegt sich um die gleitenden 9- und 21-Tagesdurchschnitte. In der Zwischenzeit haben die Käufer versucht, den Preis über die gleitenden Durchschnitte zu drücken, während die zinsbullische Fortsetzung ihn bis zu den Widerstandswerten von 2100 SAT und darüber bringen könnte.

XRPBTC – Tages-Chart

Wenn die Bullen den Kurs nicht halten konnten, dürfte der Tages-Chart außerdem weitere Abwärtstendenzen aufweisen, und die nächsten Unterstützungsniveaus bei Bitcoin Circuit für die Münze sind 1900 SAT und 1800 SAT. Währenddessen bewegt sich der technische Indikator RSI (14) auf ein Cross über die 40er Marke zu, was auf weitere zinsbullische Signale hinweist.

WARUM ES ZUNEHMEND UNWAHRSCHEINLICH IST, DASS BITCOIN UNTER 7.000 DOLLAR ABSTÜRZT

Da Bitcoin Era in den letzten Wochen bei den 8.000 $ und 9.000 $ ins Stocken geraten ist, haben einige Analysten begonnen, eine starke Abwärtsbewegung zu erwarten.

Ein Top-Händler ging sogar so weit zu sagen, dass die BTC in den kommenden Monaten einen 40%igen Rückgang erleben könnte. Er führte diese Stimmung darauf zurück, dass die Krypto-Währung in früheren Haussenmärkten solche Rückführungen erlebt hat:

„Ich sehe immer mehr Kommentare, in denen es heißt, es sei unwahrscheinlich, dass die BTC zur Unterstützung heruntergeht, weil das ein zu großer Rückgang wäre. So funktioniert die BTC nicht. Die Rückverfolgungen sind kurz und bösartig. Abstürze noch mehr. Ein Rückgang um 40% ist nicht unwahrscheinlich, es ist schon einmal passiert, es wird wieder passieren“.

Ein Analyst hat jedoch argumentiert, dass angesichts des anhaltenden makroökonomischen Umfelds die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass die BTC unter 7.000 USD rutscht.

Der richtige Zeitpunkt zum Investieren auf Bitcoin Era

ES IST UNWAHRSCHEINLICH, DASS BITCOIN UNTER 7.000 DOLLAR RUTSCHT: ON-CHAIN-ANALYST

In jedem Bärenmarkt der letzten zehn Jahre bewegte sich Bitcoin unter seinem zweijährigen gleitenden Durchschnitt, um den Tiefpunkt eines Bärentrends zu markieren.

Im Jahr 2015 fiel die BTC in den Bereich von 200-400 $, um dieses Muster zu bestätigen. Und selbst in diesem Jahr, während des Absturzes im März, notierte die Krypto-Währung kurz unter dem entscheidenden technischen Niveau, bevor sie sich vor wenigen Wochen erholte.

Laut dem On-Chain-Analysten Philip Swift, der diese Form der Zyklusanalyse populär gemacht hat, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass Bitcoin während dieses Zyklus wieder unter den gleitenden Durchschnitt fällt.

„Angesichts des Druckens von Mega-Geld und wachsender Unruhe über (finanzielle) Freiheiten auf der ganzen Welt sind Rückschläge unter die 2jährige MA (grüne Linie) bei der IMO immer unwahrscheinlicher“, bemerkte er und verwies darauf, wie die jüngste „langweilige“ Preisaktion genau so aussieht wie die BTC zu Beginn der früheren parabolischen Bullenläufe.

Der gleitende Durchschnitt liegt derzeit bei etwa 7.000 Dollar, was bedeutet, dass Swift nicht glaubt, dass BTC unter dieses Niveau fallen wird.

DIE GRUNDLEGENDEN TRENDS, DIE DIE BTC FÖRDERN

Investoren und Führungskräfte in diesem Raum haben kürzlich postuliert, dass Bitcoin am Rande eines langfristigen Aufwärtstrends steht. Dies bestärkt Swift in seiner Einschätzung, dass Bitcoin in dieser Phase des Marktzyklus wahrscheinlich nicht unter den gleitenden Durchschnitt fallen wird.

Sie führen Makrofaktoren wie das Drucken von Geld als Gründe dafür an, dass die BTC bereit ist, einen Aufwärtstrend einzuschlagen.

In einem Interview mit Bloomberg bemerkte Blockstream-Chef Adam Back, dass es für BTC möglich sei, in den nächsten fünf Jahren 300.000 Dollar zu erreichen. Manche halten Back für Satoshi Nakamoto, doch er hat die Gerüchte vehement dementiert.

Der prominente Programmierer argumentierte, dass mit „viel Gelddrucken“ in der Welt die BTC als Investition viel sinnvoller sei.

Dies wurde von Paul Tudor Jones, einem milliardenschweren Investor, bestätigt. Der Wall-Street-Veteran schrieb in einem Bericht vom Mai, er halte die BTC für das „schnellste Pferd im Rennen“ in einer Welt, in der Geld massenweise von Zentralbanken gedruckt wird.

WENN BITCOIN DEN HALBIERUNGEN VON 2012 UND 2016 FOLGT, WIRD DER PREIS „FAST VERTIKAL“ STEIGEN

Die vergangenen zwei Wochen waren brutal für die Bitcoin-Minenarbeiter.

Nach der Halbierung der Blockbelohnung, die am 11. Mai erfolgte, wurden die Einnahmen der BTC-Minenarbeiter über Nacht effektiv halbiert. Die Anzahl der pro Block ausgegebenen Münzen fiel von 12,5 auf 6,25, wodurch die Inflationsrate des Flaggschiff-Kryptos halbiert wurde.

Dank der Halbierung verloren einige der kleineren ihre Minen

Aufgrund des Einnahmerückgangs waren die am Rande arbeitenden Bitcoin-Minenarbeiter gezwungen, offline zu gehen, wodurch die Hash-Rate des Netzwerks gesenkt werden konnte.

Das  Diagramm des Digital Asset Managers Charles Edwards stellt diesen Trend gut dar, wobei das untere Segment dieses Bildes zeigt, dass die Hash-Rate von Bitcoin Profit seit der Halbierung zurückgegangen ist.

Obwohl es sich um ein kurzfristiges rückläufiges Zeichen handelt, glaubt Edwards, dass es eine Chance gibt, dass der BTC-Preis in den kommenden Wochen „fast vertikal“ verläuft.

BITCOIN-PREIS KÖNNTE BALD „FAST VERTIKAL“ WERDEN

Längere Perioden einer fallenden Bitcoin-Hash-Rate sind historisch gesehen mit einer „Kapitulation“ auf dem Markt für Krypto-Währungen zusammengefallen.

Kurz nachdem der Hashkurs gegen Ende des Jahres 2018 zu sinken begann, stürzte Bitcoin innerhalb weniger Wochen von 6.000 $ auf 3.150 $ ab. Ende letzten Jahres fiel eine Verlangsamung des Haschischkurses mit einem Absturz von den 8.000 $ auf die 6.000 $ zusammen.

Die Theorie besagt, dass die Bergleute, wenn sie unprofitabel werden, „kapitulieren“, indem sie ihre Maschinen abschalten und Bitcoin verkaufen, um den Cashflow und die Rentabilität aufrechtzuerhalten. Dies treibt die BTC nach unten.

Wie Edwards in einem am 24. Mai veröffentlichten Tweet bemerkte, kann sich dies jedoch schnell ändern:

„Diese Kapitulation ist fast identisch mit den halbierten Kapitulationen von 2012 und 2016 (alle innerhalb von 21 Tagen nach der Halbierung). Dies ist eine massive Bullenflagge. Die Kundgebungen der Hash Ribbon Buy waren fast senkrecht“.

Sollte Bitcoin den Weg einschlagen, den es nach den Halbierungen von 2012 und 2016 eingeschlagen hat, wird sich BTC bald vertikal aus der anhaltenden Stagnation heraus erholen.

Der Digital Asset Investor gab keine Preisprognose ab, aber Ende letzten Jahres teilte er die unten stehende Tabelle mit und wies darauf hin, dass immer dann, wenn die Hash-Rate von Bitcoin wieder einen Aufwärtstrend zeigt, parabolische Rallyes gefolgt sind.

„Hash Ribbons Buy“ bestätigt. Dies ist erst das 10. Mal, dass diese Bedingungen für BTC erfüllt wurden. Bei allen anderen Gelegenheiten wurde eine durchschnittliche Spitze von +5000% von Gewinn zu Zyklus erreicht“, schrieb er mit Bezug auf das untenstehende Bild.

FUNDAMENTALE GRUNDLAGEN BEFLÜGELN DIE BTC-HAUSSE

Der starke On-Chain-Fall wird nur durch die Fundamentaldaten unterstützt, fügte Edwards hinzu.

Zum einen haben Präsident Trump und andere US-Beamte erst diese Woche damit begonnen, China aufgrund eines neuen Gesetzesvorschlags in Hongkong erneut mit wirtschaftlichen Vergeltungsmaßnahmen zu drohen. Das Gesetz würde den besonderen Status der Stadt als internationale Drehscheibe für Handel und Finanzen beenden, so Experten.

Wie von Bitcoinist berichtet, sagte der nationale Sicherheitsberater des Weißen Hauses, Robert O’Brien, gegenüber CNBC:

„Es sieht so aus, als würden sie mit diesem nationalen Sicherheitsgesetz im Grunde genommen Hongkong übernehmen, und wenn sie das tun … Und wenn das geschieht, wird es Sanktionen geben, die gegen Hongkong und China verhängt werden.

Bitcoin wird davon profitieren, denn die US-Sanktionen und Beschränkungen gegenüber China werden den chinesischen Yuan nach unten drücken und die Nachfrage nach Bitcoin ankurbeln, so wie es 2015/2016 und 2019 der Fall war.

Neue Kasinos 2020

Ein neues Online-Casino ist eine Glücksspielplattform, die kanadischen Spielern mit Hilfe der neuesten Technologie Top-Unterhaltung bietet. Diese bietet VR-Erlebnisse, HD-Live-Streaming-Spiele, riesige Sammlungen hochwertiger Spiele, die neuen Casino 2020-Boni und spielähnliche VIP-Programme. Allerdings haben solche Websites auch einige Nachteile, und wir sprechen im Folgenden über alles. Lesen Sie weiter!

Gründe für die Wahl neuer Kasinos 2020

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie sich Online-Plattformen anschließen sollten, und da diese Branche ständig wächst, werden Sie eine Vielzahl von Wahlmöglichkeiten haben. Basierend auf den Berichten der Fantini Gaming Research ist die Glücksspielindustrie in Kanada im Jahr 2018 um 12% gewachsen, verglichen mit den letzten Berichten aus dem Jahr 2017. In diesen zeigten die Statistiken ein Wachstum von 4,9%. Darüber hinaus haben im Jahr 2017 die Einnahmen aus Lotterien, Land- und Online-Glücksspielen 17,3 Milliarden C$ erreicht.

Anhand der obigen Grafik, die von Canadiangaming.ca durch eine Untersuchung mit insgesamt 1742 Interviewern im Jahr 2010 erstellt wurde, lässt sich leicht erkennen, dass das Online-Glücksspiel leicht zu einer Art Unterhaltung geworden ist. Auch wenn die nach Alter, Geschlecht und Region gewichtete Allgemeinbevölkerung damals noch keine gute Meinung von dieser Art des Vergnügens hatte, haben 84% der Internet-Spieler diese Art des Vergnügens akzeptiert.

Seitdem sind die Zahlen gestiegen, und wenn man die Berichte von Casinos.co berücksichtigt, schätzt man, dass über 70% der Menschen im vergangenen Jahr gespielt haben. Bei solch beeindruckenden Zahlen müssen die Plattformen mit den Erwartungen der Benutzer Schritt halten und mit verschiedenen Funktionen, Grafiken und Spielen von erstklassigen Softwareanbietern ausgestattet sein.

Tipps und Tricks

Für den Fall, dass Sie sich entschieden haben, ein neues Online-Kasino in Kanada zu suchen, empfehlen wir Ihnen einige Dinge, die Sie sich anschauen sollten. Natürlich gibt es viele Vorteile, aber es gibt auch einige Nachteile. Damit Sie die Vor- und Nachteile, die diese Spielplattformen haben, leicht erkennen können, haben wir eine Liste mit Tipps und Tricks erstellt, die Ihnen bei Ihrer Suche behilflich sein kann.

1. Prüfen Sie den neuen verfügbaren Casinobonus

.
Neue Spieler sind immer auf der Suche nach einem großzügigen Willkommensbonus für neue Casinos, und das sollten Sie auch, denn er kann Ihnen helfen, Ihre Reise in diese Welt des Spaßes zu beginnen. Dann wird es noch besser, denn der Spaß geht weiter mit Reload-Angeboten, Cashbacks, Turnieren und vielem mehr. Meistens sind die Vorteile auf solchen Plattformen lohnender, weil sie die Kundenbindung stärken wollen. Das bedeutet, dass sie alles in ihrer Macht Stehende tun werden, um jede Art von Spieler zufrieden zu stellen. Eine Sache, die einige etablierte Websites vernachlässigt haben.

2. Wettanforderungen

Diese werden durch die Anzahl der Male dargestellt, die Sie wetten müssen, um Ihre Gewinne abzuheben. Dies ist einer der wichtigsten Aspekte, da er sich direkt auf die Summe auswirken kann, die Sie sich auszahlen lassen können. Das ist der Grund, warum er die besondere Aufmerksamkeit der kanadischen Glücksspieler erfordert. Da frische Online-Casinos ihren Spielern ihre Loyalität beweisen wollen, können sie niedrigere Wettanforderungen haben als die standardmäßigen 40x oder 20x der Summe Ihrer Einzahlung und Ihrer Promotion. Es gibt jedoch Fälle, in denen Sie eine Anforderung finden, die bis zum 50-fachen des Bonus reicht. Wenn Sie also ein Angebot sehen, das Ihnen ins Auge fällt, müssen Sie sich zunächst die Regeln des Angebots ansehen.

3. Software-Anbieter

Es versteht sich von selbst, dass eine neue Glücksspielseite ihren kanadischen Kunden eine riesige Sammlung verschiedener Spielarten von Roulette, Blackjack bis hin zu Spielautomaten und so weiter anbieten muss.  Und das ist der einzige Grund, warum sich die Spieler für eine bestimmte Spielplattform entscheiden. Sie werden feststellen, dass viele etablierte Sites Partnerschaften mit weltbekannten Softwareanbietern eingegangen sind, so dass Sie eine große Auswahl an Grafiken und Spielstilen erleben können. Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Website sind, werden Sie auf die gleiche Auswahl an Spielen stoßen, aber es gibt auch Zeiten, in denen, wenn Sie nicht aufpassen, die Website nur hauseigene Titel anbietet.

4. Einzahlungen und Abhebungen

Wenn Sie im Echtgeldmodus spielen möchten, müssen Sie zunächst eine Zahlungsmethode zur Einzahlung auf Ihr Konto wählen. Bevor Sie jedoch eine Einzahlung vornehmen, raten wir Ihnen, sich die verfügbaren Bankmethoden genauer anzuschauen. Plattformen, die seit langem in der Glücksspielbranche tätig sind, bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten an, aus denen Sie wählen können, von den gängigen Kreditkarten über eWallets bis hin zu Prepaid-Karten. Aber das mag bei den frischen nicht immer der Fall sein. Denken Sie daher bei der Auswahl einer neuen Website über Folgendes nach:

  • Auszahlungs-Verarbeitungszeit;
  • Entzugsgrenzen;
  • Akzeptierte Währungen;
  • Gebühren für die Hinterlegung.

5. Welche anderen Funktionen kann es bieten

Einer der Gründe, warum Sie sich auf die Suche nach kürzlich gestarteten Websites machen sollten, ist, dass sie mit verschiedenen Funktionen ausgestattet sind, die stundenlange Unterhaltung bieten. Das ist etwas, was Sie auf Ihrer alten Online-Plattform vielleicht nicht finden werden. Einige der innovativsten sind es:

Ein flexibles VIP-Programm
Das Treueprogramm macht einen großen Unterschied, wenn es um die Auswahl einer Gaming-Website geht. In Anbetracht der Tatsache, dass sowohl erfahrene als auch unerfahrene Spieler davon profitieren, muss es zudem verschiedene einzigartige Merkmale enthalten. Die meisten alten Websites neigen dazu, dies zu vernachlässigen und bieten nur das Standard-VIP-Programm an, weil sie sich in der Glücksspielwelt bereits einen Namen gemacht haben. Da die neuen Plattformen andererseits so viele Spieler wie möglich anziehen müssen, wird ihr Treueprogramm wie ein Spiel gestaltet, bei dem die Unterhaltung verdoppelt wird und die Vorteile noch besser sind. Neben dem standardmäßigen neuen Casino-Registrierungsbonus, VIP-Kontomanager, höheren Auszahlungslimits, Freispielen können Sie auch Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen, Partys oder Reisen, Preisverlosungen, Jubiläumsboni und vieles mehr erhalten.

Die neueste HTML5-Technologie
Dabei handelt es sich um die neueste Technologie, die mit neuen Elementen und Attributen aufwartet, wodurch Websites und Anwendungen vielfältiger und innovativer gestaltet werden können. Die Mehrheit der neuen Plattformen nutzt diese Technologie, so dass sie problemlos auf jedem Gerät funktionieren, sei es eine Desktop-Version oder eine mobile. Damit können Sie hochwertige Grafiken und Animationen genießen.

Mobile Anwendungen
Eine mobile Anwendung ist heutzutage ein Muss, da die Kunden mehr denn je beschäftigt sind. Eine Gaming-Site, die gerade erst gestartet wurde, ist sich dieser Situation bewusst, und das ist der Hauptgrund, warum sie eine mobile Anwendung oder eine Mobil-/Tablet-Version anbietet, auf die über einen Browser zugegriffen werden kann. Sie ist vollständig optimiert, um auf jedem Betriebssystem zu funktionieren, sei es Android, iOS oder Windows.

Rote Flaggen, die Sie bei der Auswahl berücksichtigen müssen

Damit jeder kanadische Spieler in einer sicheren Umgebung spielen kann, haben wir auf die wichtigsten Dinge hingewiesen, auf die Sie bei der Auswahl der besten Online-Sites achten sollten. Diese wurden auf der Grundlage unserer Erfahrung sorgfältig ausgewählt.

1. Kein Kundendienst verfügbar>
Es gibt einige wenige Websites, die keine E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder sogar beides angeben. Dies sind einige Merkmale, auf die Sie achten sollten, denn falls Sie ein Problem mit der von Ihnen benutzten Website haben oder einfach Schwierigkeiten haben, die genannten Bedingungen zu verstehen, benötigen Sie einen Kundendienst. Wenn solche Dinge nicht verfügbar sind, wird Ihre Glücksspielsitzung nicht unterhaltsam sein. Dies mag für kanadische Spieler nicht unbedingt ein primärer Gesichtspunkt sein, aber es wird einen großen Unterschied machen, wenn oder falls Probleme auftreten.

2. die Benutzeroberfläche der Website
Die meisten der brandneuen Online-Casinos sind übersichtlich in Kategorien geordnet. Auf diese Weise können Sie schnell auf die Produkte zugreifen, die Sie verwenden möchten. Bei einigen sind jedoch die Bonusregeln, Zahlungsmethoden oder der FAQ-Bereich versteckt oder existieren einfach nicht. Wenn Sie auf eine solche Situation stoßen, sollten Sie sich fragen, ob diese spezielle Glücksspiel-Website sicher ist. In diesem Fall bedeutet dies, dass die Website seltsame Bedingungen hat, die Sie erst sehen können, nachdem Sie Mitglied geworden sind oder sogar nachdem Sie eine Einzahlung getätigt haben. Es ist besser, alle Einzelheiten zu kennen, bevor Sie anfangen.

3. Reputation und Geschichte
Bevor Sie Mitglied in einem der neuesten Online-Casinos werden, empfehlen wir Ihnen, eine gründliche Untersuchung durchzuführen. Möglicherweise stellen Sie fest, dass diese spezielle Website negative Berichte enthält. Dies ist in der Tat keine narrensichere Methode, um festzustellen, welche Seite vertrauenswürdig ist und welche nicht, aber es kann Ihnen helfen, Websites zu vermeiden, die für ihren schlechten Ruf bekannt sind.

4. Sicherheit
Denken Sie daran, dass die SSL (Secure Sockets Layer)-Verschlüsselung ein Muss ist, wenn es um eine Gaming-Website geht. Hierbei handelt es sich um eine Standard-Sicherheitstechnologie, die gewährleistet, dass alle vom Kunden bereitgestellten Daten privat bleiben und alle seine Online-Transaktionen sicher sind.

Bestes neues Online-Kasino müssen Sie sich ansehen

Auf der Grundlage der oben genannten Fakten haben wir eine Liste erstellt, die die besten neuen Kasinostandorte im Jahr 2020 enthält. Bei der Erstellung dieser Liste haben wir die Seiten getestet und verifiziert, um sicherzustellen, dass jeder kanadische Spieler eine großartige und sichere Spielsitzung haben kann.

Dies sind die besten Plattformen, die qualitativ hochwertige Produkte, innovative Funktionen, eine benutzerfreundliche Oberfläche und einen großartigen Kundenservice bieten. Darüber hinaus sind die neueste HTML5-Technologie und die SSL-Verschlüsselung bei allen unseren Angeboten zu finden.

Werfen Sie einen Blick auf die Liste der besten neuen Casinos, die wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben, erstellen Sie ein Konto für jedes, das Ihnen ins Auge fällt und Ihren Vorlieben entspricht, und beginnen Sie, die beste Zeit Ihres Lebens zu haben, während Sie auf erstklassige Titel spielen. Es ist Ihre Zeit, groß zu gewinnen! https://casinobonusca.com/new-casino-bonuses/

Netflix steigt, während Bitcoin im turbulenten ersten Quartal stolpert

Netflix hat im ersten Quartal 2020 satte 15,7 Millionen neue Abonnenten hinzugefügt und damit die frühere Schätzung des Unternehmens von 7,2 Millionen im bisher besten Quartal verdoppelt. Als eines der wenigen Unternehmen, das während der Pandemie erfolgreich war, stieg der Aktienkurs von Netflix seit Jahresbeginn um fast 32%, was Netflix zu einem der besten Unternehmen im S & P 500-Index machte.

Netflixs Coronavirus-Boom

Im Gegensatz dazu verzeichnete Bitcoin im ersten Quartal 2020 eine relativ schlechte Performance und fiel von 7.200 USD zu Jahresbeginn auf 6.450 USD Ende März – was einem Verlust von mehr als 10% entspricht. Seitdem haben sich die Dinge etwas belebt, und Bitcoin Code ist auf 7,061 USD zurückgegangen, was einem Nettoverlust von rund zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Viele Altcoins hingegen verzeichneten in diesem Jahr kleine Zuwächse, darunter Ethereum (+ 35%), Bitcoin Cash (+ 9,7%) und Tezos (+ 79,2%).

Insgesamt liegt die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen jetzt bei 202 Milliarden US-Dollar – ein Anstieg von 5,4% gegenüber dem Vorjahr, was auf einen jüngsten Anstieg bei Altcoins zurückzuführen ist.

Netflix hat gestern seinen Gewinnbericht für das erste Quartal veröffentlicht, in dem das Unternehmen im ersten Quartal einen Umsatz von 5,77 Milliarden US-Dollar erzielte, der knapp über seiner ursprünglichen Schätzung von 5,76 Milliarden US-Dollar lag. Insgesamt erzielte Netflix im ersten Quartal einen Gewinn von 709 Millionen US-Dollar, was 1,57 US-Dollar pro Aktie entspricht – mehr als doppelt so viel wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Ein Großteil des jüngsten Wachstums des Streaming-Dienstes erfolgte, nachdem die Weltgesundheitsorganisation das Coronavirus zu einer weltweiten Pandemie erklärt hatte. Als Reaktion darauf begannen Regierungen auf der ganzen Welt, strenge Bewegungskontrollen einzuführen und durchzusetzen, was die meisten Menschen dazu zwang, die meiste Zeit zu Hause zu bleiben. Da die Menschen mehr Zeit zur Verfügung hatten, verzeichneten Online-Streaming-Dienste wie Netflix und YouTube einen massiven Anstieg der Nutzeraktivität. Beide Plattformen haben Schritte unternommen, um die Verkehrsbelastung zu verringern und die Internetinfrastruktur zu entlasten.

Bitcoin

Netflix verdankt einen Großteil seines Erfolgs mehreren beliebten Shows, die im ersten Quartal gestartet wurden, darunter Tiger King:

Murder, Mayhem und Madness, die bisher von 64 Millionen Haushalten angesehen wurden, während der Netflix-Originalfilm Spenser Confidential die Schwelle von 85 Millionen Zuschauern überschritt .

Netflix ist nicht das einzige Medienunternehmen, das in diesem Jahr die Erwartungen übertroffen hat. Snap Inc., das Unternehmen, das hinter Snapchat und Spectacles steht, hat auch die Prognosen der Analysten übertroffen, indem es seinen Umsatz im vergangenen Quartal um 44% gegenüber dem Vorjahr auf 462,47 Mio. USD gesteigert hat und damit die Erwartungen um mehr als 10% übertroffen hat. Trotzdem sind die Aktien von Snap Inc. seit Jahresbeginn um fast 26% gefallen, nachdem sich die Aktienkurse zwischen Januar und März halbiert hatten, bevor sie sich etwas erholten.

Kleros und die Geburt der dezentralisierten Justiz

Das Sekretariat für Forschung, internationale Studien und Postgraduiertenstudien organisiert zusammen mit der Rechtsfakultät der Nationalen Universität von Cuyo in Argentinien ein virtuelles Seminar mit dem Titel „Wenn die Blockkette auf das Gesetz trifft: Kleros und die Geburt der dezentralisierten Justiz.

Diese Initiative, die als 3. Seminar zur Wissenschaftskommunikation geplant ist, findet am 15. April um 18 Uhr (argentinische Zeit) statt und wird von Federico Ast, dem Gründer von Kleros, geleitet, einem Projekt, das Bitcoin Trader und Crowdsourcing bei der Beilegung von Rechtsstreitigkeiten anwendet.

Die Aktivität ist kostenlos, erfordert jedoch eine vorherige Anmeldung. Kurz vor dem Datum der Veranstaltung erhalten die Registranten einen Zugangslink zu der Plattform, auf der die Aktivität stattfinden wird.

Am 10. Februar interviewte der Cointelegraph en Español Federico Ast. Bei dieser Gelegenheit erklärte er, dass Kleros eine Blockkettenplattform sei, die Streitigkeiten schlichtet. Er hat es so gemacht: „Wir sprachen früher über intelligente Verträge und wie sie funktionieren. Stellen Sie sich vor, Sie und ich treffen eine Vereinbarung, einen Vertrag, dass Sie eine Website für mich erstellen, und Sie sind in Argentinien, und ich bin in den USA.

Die Auswirkung in Spanien bei Bitcoin Era stellt sich vor

Wenn Sie es tun und es mir nicht gefällt, bin ich fertig. Ich werde Sie nicht wegen einer 500-Dollar-Website verklagen. Stellen Sie sich vor, ich stecke das Geld in einen intelligenten Vertrag, und wir vereinbaren, dass im Falle eines Streits über diesen Vertrag die Lösung mit Kleros erfolgt. Ich werde das Geld schicken. Es wird auf einem Treuhandkonto verwahrt. Dann gibt es einen Streit. Und diese Auseinandersetzung geht an eine Jury von Website-Experten, die den Vertrag analysieren und die Vereinbarung, das gelieferte Produkt bewerten werden. Und auf dieser Grundlage werden sie darüber abstimmen, wer Recht hat.

Wenn sich herausstellt, dass ich Recht habe, kommt das Treuhandgeld zu mir zurück und ich bekomme es zurück. Dies wird auf wirtschaftliche Weise gelöst. Es funktioniert für Fälle von einigen hundert Dollar, die nicht vor Gericht oder traditionellen Schlichtungsmechanismen gelöst werden können, was bei viel größeren Fällen der Fall ist. Kleros ist also ein System, das Mikro-Streitprobleme löst, wie z.B. Fragen im Zusammenhang mit Versicherungen, E-Commerce usw. Alle sind Fälle von kleinen Streitigkeiten, die als eine Art Mikro-Urteile in Kleros“ haben.

Über den Aussteller

Federico Ast hat einen Abschluss in Wirtschaft und Philosophie von der Universität Buenos Aires. Er hat einen Doktortitel in Betriebswirtschaft von der IAE Business School. Im Jahr 2016 nahm er am Global Solutions Program der Singularity University teil. Er war Referent bei TEDx. Er hat an Universitäten wie Stanford, Berkeley und Paris 2 Panthéon-Assas gelehrt. Er unterrichtet den Kurs „Die Unterbrechung der Blockkette“ auf der Online-Bildungsplattform Coursera. Er ist Spezialist für bürgerliche Innovation und die Anwendung von Technologien wie Blockchain und künstliche Intelligenz für die Transformation von Rechtssystemen und Regierungen.

DIESES EREIGNIS AUF MÜNZBASIS KÖNNTE DEN AUFWÄRTSTREND DER BITMÜNZEN STOPPEN

Nach einer weiteren ausgedehnten Periode des Seitwärtshandels im unteren 7.000-Dollar-Bereich in der zweiten Hälfte der Woche konnte Bitcoin Code über Nacht einen weiteren Aufschwung verzeichnen, der zu Höchstständen von 7.300 US-Dollar führte.

Dieser anhaltende Aufschwung markiert den Versuch der Haussiers, die Benchmark-Kryptowährung über mehrere Schlüsselwiderstände hinaus zu drücken, die zuvor ihr Wachstum behinderten, wobei der nächste Widerstand bei $7.400 lag.

Ein Analyst stellt jedoch fest, dass die BTC möglicherweise nicht in der Lage sein wird, diese Niveaus in naher Zukunft zu überwinden, was in erster Linie auf eine beträchtliche Anzahl großer Verkaufsaufträge zurückzuführen ist, die auf Coinbase auftauchen – was möglicherweise eine gewisse Belastung für die Krypto-Währung darstellt, die sie nach unten führt.

Den Bitcoin Code auslesen

BITCOIN-BULLEN ZIELEN AUF BEWEGUNG ZUM SCHLÜSSELWIDERSTAND, NACHDEM SIE ÜBER $7.200 GEBROCHEN HABEN

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Bitcoin zu seinem aktuellen Preis von 7.220 $ um etwas mehr als 2 % gehandelt, was in etwa dem Niveau entspricht, auf dem die Kryptowährung zuvor auf erheblichen Widerstand gestoßen war.

Da sich die BTC während des größten Teils des Donnerstags und Freitags seitwärts bewegte, versuchten die Bullen mehrmals, dieses Niveau zu überschreiten, wobei sie jeweils auf erheblichen Verkaufsdruck stießen, der zu Ablehnungen führte.

14 BTC & 30.000 Freirunden für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!
Der Durchbruch über dieses Niveau hat die Käufer nun dazu veranlasst, den nächsten Hauptwiderstand ins Visier zu nehmen, der laut einem beliebten Kryptoanalysten bei etwa $7.400 liegt.

„BTC: Super aufregende 150-Dollar-Reichweite für BTC seit dem Aufstieg von unter 6600 Dollar. Der Analyst erwartet eine gewisse Konsolidierung vor dem nächsten Schritt und sieht immer noch 7400 $ als den Bereich, der durchbrochen werden muss“, stellte der Analyst fest.

Wenn die Bullen in der Lage sind, die $7.200 fest vom Widerstand auf die Unterstützung umzudrehen, könnte dies eine neue Welle des Kaufdrucks auslösen, die BTC dazu veranlasst, den starken Widerstand zu bekämpfen, der direkt vor den aktuellen Preisniveaus liegt.

MASSIVE VERKAUFSAUFTRÄGE AUF MÜNZBASIS KÖNNTEN BTC DAVON ABHALTEN, DEN SCHLÜSSELWIDERSTAND ZU DURCHBRECHEN

Ein Faktor, der die Bullen aufhalten könnte, ist die zunehmende Zahl großer Verkaufsaufträge, die auf der beliebten Kryptogeld-Börse Coinbase auftauchen.

Ein pseudonymisierter Händler auf Twitter wies auf dieses Phänomen hin und erklärte, dass die Gebote innerhalb einer Preisspanne von 5% derzeit doppelt so hoch sind wie die Gebote, was darauf hindeutet, dass die BTC auf einen Rückzug mit geringem Zeitrahmen vorbereitet ist.

„Big sells“ tauchen im CB auf. Fordert 2x Gebote (in einer Bandbreite von 5%). Es könnte Zeit für einen LTF-Rückzug bei BTC sein“, erklärte er, während er auf die untenstehende Grafik zeigte.

Wenn diese Verkaufsaufträge in den kommenden Stunden nicht verschwinden, ist es wahrscheinlich, dass sie für Bitcoin der Auslöser für einen weiteren Abwärtstrend am kommenden Wochenende sein werden.